Preise und Vermittlung

1. Vermittlung StellenConnect ist eine private Vermittlung. Die Suche und Vermittlung eines geeigneten Personals ist für beide Vertragspartner unverbindlich. Die Vermittlung muss beauftragt werden. 

Bewerbungs- und Einstellungsgespräche führt der Arbeitgeber direkt mit dem zukünftigen Arbeitnehmer. Eine Einstellungszusage ist umgehend der Vermittlung zu melden. 

2. Aufgabe der Vermittlung StellenConnect ist bemüht das gewünschte Profil nach Angaben des Arbeitgebers zu finden. Dies beinhaltet die Schaltung von Anzeigen in verschiedenen Stellenbörsen, Social Media und Empfehlungen sowie einen evtl. Einkauf über Dritte. (Der Arbeitgeber wird nicht genannt) Dies kann auf Wunsch mit einer direkten Verbindung (Email der Vermittlung), beauftragt werden. Sofern kein geeignetes Personal gefunden wird, wird der Arbeitgeber innerhalb eines Zeitrahmens informiert. Wird die Stelle anderweitig durch den Arbeitgeber besetzt oder bereits laufende Vorstellungstermine geführt ist dies dem Vermittler unverzüglich zu melden. Der Vermittler hat die Möglichkeit seine Unkosten in Rechnung zu stellen. 

3. Aufgaben des Arbeitgebers •Übermittlung eines Stellenprofils mit genauen Angaben. •Übermittlung einer Stellenanzeige •Information über bereits laufende Bewerbungsgespräche etc. •Gehalts- und Arbeitszeitinformationen (werden auf Wunsch nicht weitergegeben)

In der Vermittungsgebühr enthalten

  1. Suche nach einem geeigneten Bewerber
  2. Stellenanzeigen schalten
  3. Stellenanzeigen in kostenpflichtigen Portalen, sollte dies nötig sein, wird das mit Ihnen vorab besprochen.
    Die Kosten werden dann 1:1 an den AG weitergegeben.
  4. Betreuung Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  5. Die Vermittlung ist erfolgreich sobald der Arbeitsvertrag mündlich oder schriftlich geschlossen wurde. 
  6. Vermittlungshonorar: ab 250,00 € bis 700,00 € netto (fordern Sie bitte ein individuelles Angebot an)
  7. Auslagen: 50,00 € nach Auftrag unabhängig von einer Vermittlung. Bei einer erfolgreichen Vermittlung entfällt diese Gebühr.
  8. Vermittlungsgebühr unter 500,00 €: zahlbar 4 Wochen nach Arbeitsbeginn
  9. Vermittlungsgebühr ab 500 Euro, 50 % nach 4 Wochen, Restzahlung nach 8 Wochen ab Arbeitsbeginn
  10. Kulanz: sollte der Bewerber vor 4 Wochen kündigen, oder gekündigt werden müssen entfällt die Gebühr. Hier bitte Angabe der Gründe.